Kasha vom Schondratal

Die hübsche, sehr lebhafte schwarz-marken Hündin wurde am 15. März 2014 geboren.
Ich arbeite mit ihr auf dem Schäferhundeplatz in Werlte in allen Sparten des Hundesports.

Am 15. Oktober 2017

hat Kasha in Werlte die FPR 3 bestanden.

Am 29. April 2017

bestand Kasha die Körung auf dem Hundeplatz der HZD OG-Tüttendorf.
Damit erfüllt sie alle Zuchtvoraussetzungen.

Am 26. Juni  20016

legte Kasha auf dem SV - Platz in Werlte die Prüfung BGH 3 mit dem Prädikat gut ab.
Jetzt werden wir intensiv in der Fährtenarbeit trainieren und uns in dieser Sparte auf eine Prüfung vorbereiten.

Am 07. Mai 2016

bestand Kasha die BGH 2 auf dem Übungsplatz des SV OG Friesoythe mit gut.
Jetzt trainieren wir für die BGH 3 und hoffen, dass wir diese im Juni auf unserem Platz in Werlte auch erfolgreich absolvieren können.

Am 30. April 2016

nahmen Kasha und Gandhy an einer Körveranstaltung der Hovawart Zuchtgemeinschaft Deutschland e.V. im VDH/FCI in Sannum teil.
Kasha bestand problemlos die Verhalten III Beurteilung. Diese ist ein Bestandteil der Zuchtzulassung.
Gandhy bestand mit Bravour die Körung.
Es war eine sehr gelungene Veranstaltung auf der 37 Hunde vorgestellt wurden.

Am 23.April 2016

wurde Kasha auf der 50. Internationale Rassehundeausstellung in Lingen mit der Formwertnote "Vorzüglich 1 " in der offenen Klasse bewertet.
Außerdem erhielt sie eine Anwartschaft auf den Titel Dt. Ch. VDH und ein Res. CACIB

07. November 2015

Auf dem Platz des SV OG Friesoythe hat Kasha die BGH 1 mit gut bestanden

01. August 2015 CACIB in Bremen

Kasha nahm erstmalig an einer Ausstellung teil. Sie wurde auf der 7. Internationale Rassehunde-Ausstellung CACIB in Bremen in der Zwischenklasse mit Sehr gut 2 bewertet.

19. Juli 2015 auf dem Hundeplatz des SV OG Werlte

Kasha hat mit gerade 16 Monaten die Begleithundeprüfung bestanden.

15. März 2015 auf dem Hundeplatz des SV OG Werlte

Kasha & Gandhy, das neue Dreamteam

 

11. Oktober 2014 bei der Nachzuchtbeurteilung des RZV in Delmenhorst

 

So langsam wird sie groß

 Kasha zieht ein